Ich heiße jetzt Salem (Sälem ausgesprochen) und wohne in Neukalen. 2-3 Wochen brauchte ich, um mich an die neue Umgebung und den neuen Besitzer zu gewöhnen.
Ab Juni gehe ich 2-3 mal am Tag die Umgebung zu erkunden, ist ganz o.k. hier.
Ich wiege jetzt stolze 4 kg, die Ohren sind o.k., der Zagnstein wurde entfernt.
Der kurze heiße Sommer war für mich auch belastend.

Es gibt auch böse Menschen, ich wurde angeschossen, wann es war, kann ich meinem Herrchen nicht mehr sagen. Frau Tang hat mich operiert, ist alles wieder o.k.



Ansonsten schlafe ich sehr oft und natürlich rumtollen im ganzen Haus.

So das war es ganz kurz, und weiterhin viel Freude und Erfolg beim Tierschutzverein Fr. Zwerg.

Salem und Fr. Stresow


Fenster schließen